Versuchte Lehrerknebelung 2016

Der erste und wichtigste Grundsatz des HDS ist: korrekte Entscheidungen als man selbst zu treffen. ‘Intern’ scheint sich das noch nicht ganz herumgesprochen zu haben.
Anfang 2016 erhielten alle deutschsprachigen HD Lehrer dieses Schreiben mit DIESEM angehängten ‘Vertrag’…:

Liebe HD LehrerInnen,

wie die meisten durch unsere Email von Anfang Dezember bereits wissen, wird HDA Austria/Ilse Sendler von der IHDS (International Human Design School) nicht mehr anerkannt.  Gleichzeitig  ist die Human Design Services GmbH zur Vertretung der IHDS für den gesamten deutschen Sprachraum geworden. 

Daraus ergeben sich einige Veränderungen, die besonders für HD LehrerInnen von Bedeutung sind.

Damit zukünftige Ausbildungskurse von der IHDS anerkannt werden, sind folgende Voraussetzungen von den Lehrern zu erfüllen:

– Es – es werden nur jene Kurse angeboten, für die eine Lehrberechtigung auf eine von der IHDS anerkannte Weise erworben wurde

– Lehrmaterial muss ausschließlich von der Human Design Services erworben worden sein

– Daten von Studenten sind nach jedem Kurs an die HD Services weiterzuleiten, um eine zentrale Dokumentation zu ermöglichen

– Studenten, die eine Analytikerausbildung absolvieren, treten bei einer Prüfungskommission der HDServices GmbH zur Prüfung an.

Diese Kommission wird im Regelfall aus drei entsprechend qualifizierten Personen bestehen, z.B. aus dem unterrichtenden (Haupt)lehrer, einem weiteren IHDS Lehrer sowie Peter Schöber als Ausbildungsverantwortlichem.

Um klare Verhältnisse zu schaffen, werden alle  Lehrer gebeten, diese vier Punkte bis 31.3.2016 schriftlich zu bestätigen. (Das entsprechende Dokument findet Ihr im Anhang).

Nach diesem Datum werden Kurse von Lehrern, die das entsprechende Dokument nicht unterzeichnet haben, auch nicht von der IHDS anerkannt.

Die sog. kleine Analytikerausbildung in ihrer derzeitigen Form wird abgeschafft. Alle abgeschlossenen kleinen Analytikerausbildungen werden anerkannt, d.h. Studenten, die nach der Ausbildung erfolgreich eine Prüfung abgelegt haben, sind als Analytiker für Grundreadings qualifiziert.

Laufende kleine Analytikerausbildungen können noch nach der alten Form abgeschlossen werden und führen ebenfalls zur Qualifikation für Grundreadings, soferne eine entsprechende Prüfung erfolgreich abgelegt wird. Voraussetzung ist, dass die entsprechende Ausbildung im Jahr 2015 oder früher begonnen hat. 

Wir werden uns bemühen, Prüfungstage national abzuhalten, d.h. entsprechende Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu organisieren. Schweizer Kandidaten werden in Zukunft die Möglichkeit haben, ihre Prüfung auf Schwyzerdeutsch abzulegen.

Alle Professionals (Lehrer und Analytiker) können sich gratis auf unserer Homepage präsentieren und zwar in Wort und Bild. Alle Kurse aller Lehrer, die o.a. Bedingungen erfüllen, werden ebenfalls auf der Homepage kostenfrei präsentiert.

Nach dem 31.3.2016 werden wir allen Lehrern weitere interessante Möglichkeiten anbieten, um ihre Kurse bestmöglich zu vermarkten.

Ich stehe für Fragen und Gespräche zu den genannten Themen gerne zur Verfügung. Per Email unter peter.schoeber@humandesignservices.de, per Skype unter peter.schoeber, telefonisch und via WhatsApp unter 0049 174 186 7164.

Im Februar 2016 findet der erste Saturn Return des Human Design Systems statt. Es wird Zeit, erwachsen zu werden und sich in der Welt zu bewähren. Wer sich dafür entscheidet, diesen Weg mit uns zu gehen, den werden wir fachlich und geschäftlich bestmöglich unterstützen.

Meine persönliche Vision ist ein lebendiges Human Design, das sich nicht von der Welt abkapselt sondern in ihr erfolgreich mit jenen Kräften in Kontakt tritt, die zu einem Wandel bereit sind.

Mit den besten Grüßen

Peter Schöber

Durch Ihre Zustimmung zum Einsatz von Cookies können Sie Ihr Nutzererlebnis auf dieser Website verbessern. Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close